BetrSichV
   Begriffe
   HACCP
   Pflege
   VBG
 
 
   die private HomepageBerufArbeitssicherheit
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

Forschung für Arbeit und Gesundheit

Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen stehen für sozialen Fortschritt und eine wettbewerbsfähige Wirtschaft. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) forscht und entwickelt im Themenfeld Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, fördert den Wissenstransfer in die Praxis, berät die Politik und erfüllt hoheitliche Aufgaben - im Gefahrstoffrecht, bei der Produktsicherheit und mit dem Gesundheitsdatenarchiv. Die BAuA ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS).

 

Quelle: http://www.baua.de/de/Startseite.html

 

 

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

 

http://www.baua.de/de/Startseite.html

 

Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR)

http://www.baua.de/de/Themen-von-A-Z/Arbeitsstaetten/ASR/ASR.html

 

 

Die VBG - Leistungsstarker Partner in Sachen Sicherheit

http://www.vbg.de

 

 

Die VBG ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Als Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung bietet sie über einer Million Mitgliedsunternehmen aus über 100 Branchen mit über neun Millionen versicherten Arbeitnehmern Sicherheit.

 

Zu den <dfn title="Zu den über eine Million Mitgliedsunternehmen und über 36 Millionen Versicherungsverhältnissen zählen Dienstleistungsunternehmen aus über 100 Branchen zur VBG - vom Architekturbüro bis zum Zeitarbeitsunternehmen.">Mitgliedsunternehmen</dfn> gehören u.a. Banken, Versicherungen, Zeitarbeitsunternehmen, Ingenieur- und Architekturbüros, Rechtsanwaltskanzleien, Kirchen, Sportvereine, Unternehmen der keramischen und Glas-Industrie und der Straßen-, U-Bahnen und Eisenbahnen.

 

[...]

 

 

Arbeit sicher und Gesund


Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.fg-zeitarbeit.vdsi.de/

 

Die Ziele der Fachgruppe Zeitarbeit

 

- Unterstützung der verleihenden Zeitarbeitunternehmen und deren Sicherheitsfachkräfte bei der Überlassung von Mitarbeitern.

 

- Unterstützung der Entleiher und deren Sicherheitsfachkräfte beim Einsatz von Fremdpersonal im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung.

 

- Durchsetzung der Interessen des VDSI unter Einbringung des Fachwissens auf dem Gebiet der Arbeitnehmerüberlassung bei Behörden und in der Öffentlichkeit.

 

- Aufbau und Pflege des Kontaktes zu den rechtssetzenden Entscheidungsträgern.

 

- Praxisgerechte Aufbereitung aller einschlägigen Arbeitsschutzvorschriften unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Arbeitnehmerüberlassung. - Erstellung von entsprechenden Handlungshilfen.

 

- Aktuelle Information aller Beteiligten.

 

 

Arbeitssicherheit.bibliothek - Das BGVR-Verzeichnis in der Online-Bibliothek
Copyright © 2008 Impressum